Home | Impressum

Effektives Bauchmuskeltraining - Wie sie Ihren Bauchmuskel trainieren

BauchmuskeltrainingDer gerade Bauchmuskel ist der größte Muskel im Körper. Unterteilt wird dieses Kraftpaket durch drei Sehnen, die bei durchtrainierten Körpern von Bodybuildern, Hollywoodstars oder Rappern das "Sixpack" bilden.

Der Waschbrettbauch ist durch die Zurschaustellung in den Medien zu einem Statussymbol geworden. Durch ihn wurde Brad Pitt überhaupt erst zum "Sexiest Man Alive". Bei näherer Betrachtung des Phänomens stellt sich heraus, dass dieser auffällig attraktiv wirkende Parallelmuskel mehr bedeutet als die Skulptur eines aussergewöhnlichen, ästhetischen und männlichen Torsos.

Ein Sixpack muss antrainiert werden, so kann Frau davon ausgehen, dass der Träger des muskulösen Nabelschmucks diszipliniert ist, dass er sich gesund ernährt und dass er auch sonst rundherum sportlich ist: kurz, dass ein gesunder Geist im gesunden Körper lebt.

Der Weg zum Waschbrettbauch (Sixpack)

Wer es sich zum Ziel setzt, sich einen Waschbrettbauch anzutrainieren ist gut beraten, das Projekt langsam aber stetig zu beginnen. Stellen Sie Ihre Ernährung nicht sofort auf proteinreiche und kohlehydratarme Nahrung um, sondern nähern Sie sich schrittweise Ihrem Ziel.

Der Leinwandheld des Filmes Troja benötigte nach eigener Aussage ein ganzes Jahr, um seinen Körper in die antike Idealform zu bringen. So verhindern Sie Jojoeffekte und eine ungewollte Gewichtszunahme.

Die Übungen für einen Waschbrettbauch sind einfach und können auch außerhalb eines Fitnessstudios gemacht werden. Allerdings empfiehlt es sich, das Bauchmuskeltraining erstmal unter Anleitung eines Trainers durchzuführen.

Die Antagonisten, das heißt die Gegenspieler zum Bauchmuskel stützen nämlich die Wirbelsäule, so dass es bei falschen Bewegungsabläufen und auch falscher Atmung zu massiven Rückenschmerzen kommen kann.

Klassische Übung für den geraden Bauchmuskel - der Crunch

Benutzen Sie bei Ihrem Fitnessprogramm eine entsprechende Matte. Legen Sie sich flach auf den Rücken. Winkeln Sie die Beine an und stellen Sie Ihre Füße auf den Boden. Die Arme kreuzen Sie über der Brust.

Nun "rollen" Sie Ihren Oberkörper nach oben. Der untere Rücken aber sollte den Kontakt mit der Matte nicht verlieren. Ungeübte starten mit 25 Wiederholungen. Geübte können 30 Wiederholungen in bis zu fünf Sets machen.

Buchtipps für Ihr Bauchmuskeltraining

Sixpack-Trainer von Christoph Delp
Waschbrett statt Waschbär – wer hegt ihn nicht, den Wunsch nach einem straffen, wohldefinierten Bauch?
Mit diesem Buch aus der Feder des Fitness-Profis Christoph Delp kann sich jeder diesen Traum erfüllen. Für das "Sixpack" müssen Sie sowohl Muskeln aufbauen als auch Körperfett reduzieren.
Mehr Infos bei Amazon.de

Noch mehr Sport und Fitness:

- So ernähren Sie sich richtig, wenn Sie Sport betreiben
- Der Einsatz von Nahrungsergänzung
- Motivationstipps für Ihr Training
- Grundlagen beim Stretchen und Dehnen
- Leistungsdiagnostik - testen Sie Ihre Fitness

Benutzerdefinierte Suche

Suchfunktion

Social Media



Werbung