Home | Impressum

Laufschuhe für Wald und Wiese

Lauschuhe für Wald & WieseDer Läufer, der seine Läufe überwiegend im Wald, auf der Wiese oder aber im unwegsamen Gelände absolviert, benötigt hingegen einen Geländelaufschuh mit ganz anderen Eigenschaften. Die Dämpfung ist hier unwichtiger, da Waldwege und Wiesenboden meist gut federn.

Allerdings sind die Laufstrecken in Wald und Feld oft feucht und rutschig. Eine griffige Sohle mit ausgeprägtem Profil ist hier unerlässlich. Sie gibt dem Fuß auch bei Matsch, Schnee oder Eis ausreichend Halt.

Damit die Füße nicht nass werden, bestehen Laufschuhe für den Outdoor-Bereich meist auch aus speziellen Wasserabweisenden oder sogar wasserdichten Obermaterialien, zum Beispiel mit einer Teflon-Beschichtung. Das Obermaterial bei Gelände-Laufschuhen sollte zudem besonders strapazierfähig sein. Die Schuhkonstruktion ist insgesamt robuster.

Geländelaufschuh, Trail-Schuh oder Offroad-Laufschuh

Laufschuhe mit der Bezeichnung Geländelaufschuh, Trail-Schuh oder Offroad-Laufschuh entsprechen diese Kriterien.

Wenn Sie also überwiegend abseits von Straßen und befestigten Wegen laufen, sollten Sie sich einen speziellen Gelände Laufschuh zulegen. Bei jedem Laufschuhkauf gilt aber generell, dass Körpergewicht, Fußstellung, insbesondere Fehlstellungen, Laufstil, Laufuntergrund und „km-Laufleistung“ wichtige Kriterien bei der Auswahl von Laufschuhen sind.

Noch mehr Sport und Fitness:

- Was versteht man unter Zen Running?
- Musik zum Sport
- Sportliche Erhohlung beim Radwandern
- Aktiv und Sport Urlaub
- Müsli - das gesunde Frühstück

Benutzerdefinierte Suche

Suchfunktion

Social Media



Werbung