Home | Impressum

Training im Trockenen – auf dem geeigneten Fahrrad Ergometer


Auf dem Fahrrad fit durch den Sommer – das passt schon. Aber in der frostigen Jahreszeit? Kälte und Schnee verbannen das Rad ins Winterquartier, und Glatteis macht besonders älteren Menschen die Bewegung draußen fast unmöglich. Aber drinnen, wo es weder regnet noch schneit, lässt es sich auf dem Fahrrad Ergometer wunderbar auf der Stelle radeln, sogar Lesen oder Fernsehen ist nebenbei möglich. Sportler profitieren ebenso wie Herz-/Kreislaufpatienten und ältere oder Gewichtsreduzierung suchende Menschen von der Funktions-Vielfalt eines hochwertigen Training-Gerätes.

Einige Merkmale gibt es bei der Suche nach dem geeigneten Fahrrad Ergometer zu beachten. Natürlich spielt Qualität und damit auch der Preis eine Rolle. Dieser sollte jedoch mit den sonst laufend anfallenden Kosten beim Training im Fitnessstudio gegengerechnet werden.

Steuerung der Trittleistung beim Ergometer

Das Trainingsgerät fürs Wohnzimmer darf sich nur dann „Ergometer“ nennen, wenn es über einen Leerlauf verfügt und auf dem Display die Trittleistung möglichst genau als Watt-Einheiten anzeigt.

Darum muss bei den Heimtrainern auf die Klasse A (entsprechend der Einteilung in Klassen von A, B und C nach den deutschen und europäischen Normen) geachtet werden. Ein hochwertiges Bremssystem vermag durch eine Wirbelstrombremse die Einstellung des geeigneten Trittwiderstandes präzise umzusetzen.

Dagegen mangelt es einem Bremssystem durch Bandbremsen hierin an Genauigkeit, weshalb diese Variante keine gute Alternative bedeutet. Als Einstellungsmöglichkeiten reichen zehn bis 20 Stufen aus – mit der Wahl der goldenen Mitte (15 Stufen) kann der Käufer nichts verkehrt machen.

Trainingsprogramme des Ergometers

Bei einem guten Ergometer lassen sich die individuellen Trainingsziele durch spezifische Trainingsprogramme erreichen. So kann der Trittwiderstand beispielsweise auch automatisch geregelt werden. Ein anderes Programm bietet durch allmähliches An- und Absteigen der Trainingsintensität ein sogenanntes „Warming-up“ zu Beginn des Trainings und ein „Cool-down“ zu dessen Ende. Bei pulsabhängigen Trainingsprogrammen reguliert sich der Trittwiderstand dem optimalen Trainingspuls entsprechend.

Der Pulsmesser beim Ergometer – Wächter über die Herzfrequenz

Bei den handelsüblichen Varianten von Pulsmessern schneiden in puncto Genauigkeit weder der Ohrclip noch die Handaufnehmer an den Griffen des Lenkers gut ab. Der Herzfrequenz Messung über einen Brustgurt wird dagegen bedeutend mehr Präzision zugesprochen.

Schwungrad, Antriebsriemen und Pedale beim Fahrrad Ergometer

Beim Treten der Pedale gerät die Schwungmasse in Bewegung und erzeugt den Trittwiderstand. Sie besteht hauptsächlich aus dem Schwungrad und wird in der Regel in Kilogramm angegeben. Eine schwere Schwungmasse sorgt beim Fahrrad Ergometer für einen ruhigen Tritt und bietet den Trainierenden am ehesten ein echtes Fahrrad-Fahrgefühl.

Allerdings hängt vom Gewicht der Schwungmasse auch das Gesamtgewicht des Ergometers ab, daher gelten zehn Kilo als ausreichend. Übrigens erleichtern Transportrollen erheblich das Verschieben des Training-Gerätes im Raum.

Die Verbindung von den Pedalen zum Schwungrad transportiert der Riemen. Hierbei ist der Poly-V-Riemen, wartungsfrei und leise laufend, einem Kettenantrieb vorzuziehen. Letzterer braucht wie die herkömmliche Fahrradkette regelmäßig Öl und erzeugt ein lauteres Laufgeräusch des Ergometers.

Bei den Pedalen für den Fahrrad Ergometer kommen vorzugsweise diejenigen, die mit Schlaufen versehenen sind, in die nähere Auswahl. Hier fühlt sich der Fuß stabil und sicher gehalten, was sich auf die gesamte Körperstatik auswirken kann.

Ergometer Sattel

Für den optimalen Sitz auf dem Ergometer ist hauptsächlich der Sattel verantwortlich. Der künftige Heimradler sollte vor dem Kauf im Geschäft eine Weile Probe fahren, um die Qualität des Sattels zu testen. Im besten Fall lässt dieser sich abmontieren, um gegebenenfalls einem neuen Modell Platz zu machen.

Liegend Ergometer - Recumbent Bike

Die vermehrte Rückenschonung wird einer anderen Variante nachgesagt: dem sogenannten Recumbent-Bike, auf dem statt des aufrechten Sitzes eine halb liegende Position mit vorgestreckten Beinen eingenommen wird (Liegend-Ergometer). Die Sitz-Liege-Schale soll der Wirbelsäule eine bekömmliche Stützfunktion zukommen lassen.

Fahrrad Ergometer mit Indikations-Generator zur Stromerzeugung

Außer zum Erreichen bestimmter Trainingsziele können einige Fahrrad Ergometer auch noch dem Trainingscomputer zur Stromversorgung verhelfen. Der sogenannte Indikations-Generator reagiert auf die Bewegung der Pedale mit Erzeugung von Strom, der in den Trainingscomputer einfließt. Somit wird die Stromzuführung aus der Steckdose oder aus Batterien überflüssig.

Ergometer mit PC Schnittstelle

Für beflissene Sportler eignen sich Modelle eines Fahrrad Ergometers, die sich über eine Schnittstelle (etwa USB) und die dazugehörende Software mit einem Computer verbinden lassen. Hierüber ist eine absolut präzise Analyse der erbrachten Leistung möglich, sowie die eigene Erstellung neuer Trainingsprogramme und deren Übertragung auf den Ergometer.

Sicherheit des Fahrrad Ergometers

Selbstverständlich stellt, auch ohne Straßenverkehr, die Sicherheit einen wichtigen Faktor dar. Eine erfolgreich bestandene Sicherheitsprüfung zeigen eine TÜV-Plakette oder ein CE-Zeichen am Gerät an. Hierauf sollten Interessenten beim Kauf eines Fahrrad Ergometers unbedingt achten.

Noch mehr Sport und Wellness:

- Crosstrainer Training - vergleichbar mit Ski Langlauf
- Leder oder Nylon als Obermaterial der Wanderschuhe?
- Vorteile von Pilates Übungen
- Motivationstipps für Ihr Training
- Training für Bauch Beine Po

Benutzerdefinierte Suche

Suchfunktion

Radrouten

Radkarten und Routenplaner sind die idealen Begleiter für Ihre Radtour. Eine Auswahl finden Sie hier: Radkarten

Social Media



Werbung