Home | Impressum

Ernährung beim Wandern

Proviant beim WandernWandern ist eine der beliebtesten Sportarten und für jedes Alter geeignet. Je nach Fitness und Ausdauer kann eine Wanderung durchaus über mehrere Stunden oder gar den ganzen Tag gehen. Sind solche ausgedehnten Wanderungen geplant, tun Sie gut daran, sich vorab Gedanken über geeigneten Proviant zum Mitnehmen zu machen.

Sehr gute Energielieferanten sind Kohlehydrate. Wobei beim Wandern natürlich die gleichen Empfehlungen gelten wie im normalen Alltag. Vollkornbrot ist nicht nur gesünder als Weißbrot sondern sättigt auch besser und vor allem länger. Belegen Sie das Brot mit Salat und magerem Fleisch oder Käse.

Vermeiden Sie Fett. Eine fettreiche Mahlzeit macht schnell müde und liegt schwer im Magen. Auch Obst darf in keinem Wanderrucksack fehlen. Durch den Fruchtzucker erhält der Körper schnell neue Energie, ohne ihn mit unnötigen Kalorien zu belasten.

Ganz wichtig ist natürlich, viel und das Richtige zu trinken. Wasser und Fruchtschorlen sollten Sie ausreichend einpacken und auch während des Wanderns immer wieder ein wenig trinken. Nehmen Sie keinen Alkohol mit. Alkohol entzieht dem Körper Wasser und raubt Energie. Lieber nach der Wanderung ein kleines Bier trinken.

Noch mehr Sport, Wellness und Ernährung:

- Bedarf einzelner Nährstoffe im Breitensport
- Was ist beim Saunagang zu beachten
- Pilates Training für zu Hause
- Motivationstraining für jeden Typ
- Crosstrainer Training - vergleichbar mit Skilanglauf

Benutzerdefinierte Suche

Suchfunktion

Social Media



Werbung